RUSSIG Fördertechnik - Neues

Praktisch

Das Internet war und ist schon revolutionär. Die kleinen Smartphones sind umso erstaunlicher. Ganze Visitenkarten lassen sich quasi im Vorbeigehen einlesen und der Nutzer hat z.B. sämtliche Kontaktdaten auf dem Minicomputer.

Und da wir nicht nur fortschrittliche Maschinen und Anlagen bauen, finden Sie ab sofort einen QR-Code mit unseren Daten auf der Kontaktseite. Mit wenigen "Fingertipps" und "Wischern" haben Sie schnell und zuverlässig all unsere Kontaktdaten auf Ihrem Smartphone.

Die Nutzungsmöglichkeiten sind nahezu unerschöpflich. Ursprünglich für die Automobilindustrie konzipiert, findet man die Codes sogar an Hinweistafeln vor Kunstobjekten, um Erklärungen aus dem Internet via Smartphone ohne jedwede Tipperei zu laden.

Wenn Sie mehr dazu erfahren wollen, können Sie hier klicken oder den Code einscannen.

 wikipedia commons 8 87 QRCode