RUSSIG Fördertechnik Becherwerk

Becherwerke

Becherwerke dienen zum vertikalen Transport von feinen leichten bis hin zu stückigen schweren Schüttgütern. Die Becher sind je nach Anforderung des Fördergutes an Ketten oder an Gummigurten befestigt. Entsprechend unterscheidet man zwischen Kettenbecherwerken und Gurtbecherwerken.

Becherwerke erfordern bei hohen Achsabständen und besonders bei grobkörnigen, abrassiven Fördergütern eine robuste und verstärkte Bauweise. RUSSIG Becherwerke erfüllen diese hohen Anforderungen.

Wir fertigen für Sie Gurt- und Kettenbecherwerke in individuellen Ausführungen mit Becherbreiten von 200 bis 800 mm und Förderleistungen bis 370 m³ je Stunde.

Bildergalerie

  • RUSSIG Fördertechnik -  Becherwerkskopf im typischen RUSSIG-Design
  • RUSSIG Fördertechnik - Becherwerkskopf im typischen RUSSIG-Design
  • RUSSIG Fördertechnik - Becherwerk in einem Betonwerk
  • RUSSIG Fördertechnik - Becherwerk in einem Betonwerk
  • RUSSIG Fördertechnik - Inbetriebnahme eines Becherwerkes
  • RUSSIG Fördertechnik - Anlage mit RUSSIG Becherwerken
  • RUSSIG Fördertechnik - Anlage mit RUSSIG Becherwerken
  • RUSSIG Fördertechnik - motorseitiges Lager mit Kupplung
  • RUSSIG Fördertechnik - Lagerung eines Becherwerkes
  • RUSSIG Fördertechnik - Innenansicht eines hochwertigen Lagers, wie es ausschließlich bei RUSSIG Verwendung findet.
  • RUSSIG Fördertechnik - Zweifach-Anlage in der Türkei
  • RUSSIG Fördertechnik - Becherwerk geöffnet